Schön, dass du mich im *Strickstübli* besuchst

Ich heisse Alle ganz herzlich willkommen, und wünsche euch viel Spass beim durchstöbern der Seiten.
eine grosse Leidenschaft ist Wolle/Spinnfasern färben.... auch Naturseife sieden,Salben mit Heilkräutern rühren, seit 7. Juni 2011 spinnen am Spinnrad, und mit der Handspindel :-) und weil ich gerne Neues ausprobiere, kommt jetzt auch noch nassfilzen dazu...

Samstag, 17. August 2013

Fallmaschen Loop 2

Hallo,
ich hab einen 2. Fallmaschen Loop gestrickt...
Anleitung

es hatte sich ein Fehler eingeschlichen, die 2. Rd li nach den Fallmaschen fehlte...

ich bitte um Entschuldigung... Danke!
für den Rapport werden 10 M berechnet, wenn in Runden gestrickt…
offen dann 10 Maschen, und 6 Maschen am Schluss….
ich habe mit meiner *normalen* 4 fach Sockenwolle ,
und Ndl Nr. 3 = 200 M angeschlagen….
 Garnverbrauch reiche ich nach, sobald der Loop trocken ist...
Den Loop kann ich 2 x um den Hals wickeln...
Rundenbeginn markieren…
zuerst 1 Rd li… 1 Rd re… 1 Rd li… 1 Rd re… 1 Rd li
Muster:
(***)  6 M re , 1 Umschlag (U), 1 re, , 2 U, 1 re , 3 U, 1 re, 2 U, 1 re, 1 U ….
  über die ganze Rd wiederholen…
1 Rd re, dabei werden alle Umschläge fallen gelassen…. die 4 Maschen zwischen den fallen gelassenen Umschlägen re verschränkt stricken... 1 Rd li… 1 Rd re , 1 Rd li
dann beginnt zuerst der Teil mit Umschlag = 1 Umschlag (U), 1 re, , 2 U, 1 re , 3 U, 1 2 U, 1 re, 1 U…. 6 m re... über die ganze Runde wiederholen…1 Rd re, dabei werden alle Umschläge fallen gelassen…. die 4 Maschen zwischen den fallen gelassenen Umschlägen re verschränkt stricken... 1 Rd li… 1 Rd re,   1 Rd li (***)
von (***) bis (*** ) solange wiederholen, wie gewünscht…
ich beende den Loop mit je 1 Rd li… 1 Rd re… 1 Rd li… 1 Rd re… 1 Rd li…
1 Strange Sockengarn sollte reichen…
gegen den Schluss darauf achten, dass für die letzten Runden das Garn reicht :-)
Ich hoffe, es haben sich keine Fehler eingeschlichen...
Viel Spass beim nachstricken
Hilde

Nachtrag 24.1.2015...
schaut mal bei *Frau Sonnenhut*, sie strickt statt  Loop = Möbius...

*****

italienische Kurzfassung, übersetzt von Marina Carelli (bloglos)
Marina  bei Facebook


LOOP 2

Rapporto: 10 maglie, se lavorato in tondo con i ferri circolari o con gioco di ferri
10 maglie + 6 maglie alla fine se lavorato con i ferri rigidi

E’ lavorato con lana per calze, avviando 200 maglie con i ferri n. 3

Riesco a far girare il loop 2 volte attorno al collo

Fissare l’inizio del giro con il marcapunti.
1 giro rovescio
1 giro diritto
1 giro rovescio
1 giro diritto
1 giro rovescio
Poi il motivo: *** 6 maglie diritto, 1 gettata, 1 diritto, 2 gettate, 1 diritto, 3 gettate, 1 diritto, 2 gettate, 1 diritto, 1 gettata e ripetere per tutto il giro.
1 giro diritto e tutte le gettate del giro precedente vengono fatte cadere e le 4 maglie che sono tra le gettate vengono lavorate al diritto prendendo pero’ il filo da dietro.
1 giro rovescio
1 giro diritto
1 giro rovescio
Poi comincia la parte con la gettata:
1 gettata, 1 diritto, 2 gettate, 1 diritto, 3 gettate, 1 diritto, 2 gettate,1 diritto, 1 gettata, 6 diritto
Lavorare per tutto il giro
1 giro diritto e lasciar cadere tutte le gettate e le 4 maglie tra le gettate lavorarle al diritto prendendo il filo dietro
1 giro rovescio
1 giro diritto
1 giro rovescio ***

Continuare da *** a *** fino a che si vuole.
Terminare con
1 giro rovescio
1 giro diritto
1 giro rovescio
1 giro diritto
1 giro rovescio

Liebe Marina, vielen, herzlichen Dank!
Hilde

Kommentare:

Sidi hat gesagt…

Der ist ja schön geworden!
Bei meinem nächsten Auftragstuch hab ich zum ersten mal Fallmaschen zu stricken :) hoffentlich klappts

Liebe Grüsse
Sidi

beierts hat gesagt…

Der sieht ja wirklich super aus!!
Kommt auf jeden Fall mit auf meine Liste von Dingen, die ich unbedingt noch stricken möchte.
Hoffentlich bekomme ich das it den Fallmaschen hin..
LG Steffi

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Hallo Hilde,
durch Zufall habe ich deine Fallmaschenloopvariante gefunden und weil ich das Muster so interessant fand, habe ich schon ein paar Loops aus unterschiedlichen Garnen damit genadelt. Vielen Dank, dass du die Anleitung hier reingestellt hast. Ich würde meine Loops gerne mal in meinem Blog zeigen (natürlich mit Link zu dieser Seite). Wäre das okay für dich?
Ganz ♥-lich grüßt
Uschi

Frau Sonnenhut hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Strickstube hat gesagt…

Hallo Uschi,
es freut mich sehr, dass dir mein Fallmaschenloop so gut gefällt.

Aber sicher, darfst du die gestrickten Loops in deinem Blog zeigen, und danke, dass du dann zur Anleitung in meinem Blog velinkst!

ich wünsche dir einen guten Rutsch ins 2015

Liebe Grüsse,
Hilde

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Hallo Hilde,
ich bin’s nochmal. Habe jetzt ein paar der Schals, die ich mit deinem tollen Muster genadelt habe, in meinem Blog vorgestellt: Halswärmer

LG Uschi